Formel 1 - Reise Imola 2020, 4* Hotel CUBE, Ravenna

Verfügbar
ab 849,00 €

Anreise: 30.10.2020 - Abreise: 02.11.2020
Fluganreise auf Anfrage


Eingeschlossene Leistungen:

  • 3 Nächte im Executive Zimmer des 4*-Hotels CUBE Ravenna inkl. Halbpension (am Abend 2-Gang-Menü inkl. Wasser, Wein und Kaffee im Ristorante La Nuova Madia)
  • Ticket F1 Sa/So Tribüne Tosa B1, B2 oder Acque Minerali D, E oder F (mit Großleinwand, nicht überdacht)
  • Parkplatz am Hotel
  • GPTT-Fanpaket mit Rucksack, Kappe, Earplugs, Lanyard und Tickethülle, Sonnenschutztuch/Regencape bei Bedarf
  • GPTT-Reiseunterlagen
  • GPTT-24h-Service Telefon

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • An- und Abreise zum Hotel
  • Transfer vom Hotel zur Rennstrecke und retour Samstag und Sonntag
  • Parkplatz an der Rennstrecke
  • Formel 1-Ticket anderer Kategorie als oben erwähnt (kann selbstverständlich bei uns gegen Aufpreis gebucht werden – wir beraten Sie gerne individuell)
  • Weitere Getränke zu den Abendessen sowie Extras im Hotel
  • Alle weiteren Extras und Nebenleistungen

Das Autodromo Enzo e Dino Ferrari ist eine Motorsport-Rennstrecke in Imola, Italien, auf der bis zum Jahr 2006 der Große Preis von San Marino im Rahmen der Formel 1 stattfand. Auf Grund der Tatsache, dass ein Land nicht zwei Formel 1-Grands-Prix austragen darf, wurde das Rennen in Imola an den Zwergstaat San Marino abgegeben. Da die Rennstrecke nur 80 km von Maranello, dem Stammsitz von Ferrari, entfernt liegt, wurde das Rennen in Imola auch als Heimspiel für die Scuderia gehandelt. Es war eine der wenigen Formel 1-Strecken, die entgegen dem Uhrzeigersinn gefahren wurde.

Die Rennstrecke wurde 1953 eröffnet und geht auf eine Idee von Enzo Ferrari zurück, welcher hier einen kleinen Nürburgring errichten lassen wollte. Bei der Eröffnung waren keine Schikanen im Layout vorhanden. Zur Saison 2007 wurde der Grand Prix von San Marino aus dem Formel-1-Kalender gestrichen, da die Anlage als nicht mehr zeitgemäß galt. Von Ende 2006 an wurde der Kurs für umfangreiche Umbauarbeiten geschlossen. Innerhalb von zehn Monaten wurde ein komplett neues Boxengebäude inkl. Mediacenter errichtet, die Auslaufzone in der „Tamburello-Schikane“ erweitert sowie einige Abschnitte neu asphaltiert. Nach der Abnahme der FIA erhielt der Kurs eine 1T-Lizenz, welche alle Veranstaltungen außer der Formel 1 zulässt. Erste große Veranstaltung nach dem Umbau war das Veranstaltungswochenende im Rahmen der FIA WTCC im September 2008.

Nach 14 Jahren kehrt Ende Oktober 2020 die Formel 1 in diesem besonderen Jahr wieder nach Imola zurück und trägt dort den Großen Preis der Emilia-Romagna aus.

Die reizvolle Landschaft und Umgebung bieten sich dabei für einen entspannten Kurzurlaub an, die Stadt Ravenna ist überaus reich an Kunst, Kultur und Geschichte. Angesichts ihrer universellen Bedeutung und der Einzigartigkeit ihrer Mosaiken sind acht Baudenkmäler von Ravenna in das Weltkulturerbe der UNESCO eingetragen worden. Während des Unterganges der lateinischen Zivilisation war Ravenna das wichtigste politische und kulturelle Zentrum des Westens. Ravenna bedeutet aber auch Natur und Meer - die Umgebung der Stadt hat eine Vielfalt an wunderschönen Landschaften, die von breiten Feldern und Tälern zu Kanälen mit traditionellen Fischnetzen und historischen, zum Meer führenden Pinienwäldern und den neun Badeorten mit Sonne, Spiel und Sport, Fitness und Freizeitvergnügungen reichen.


Reiseablauf:

Freitag
Individuelle Anreise nach Ravenna, Italien. Fahrt zum Hotel und Check-in. Lernen Sie diese geschichtsträchtige Stadt und die Umgebung näher kennen. Das Abendessen nehmen Sie entspannt im gemütlichen Ristorante La Nuova Madia (ca. 500 m vom Hotel) ein.

Samstag
Morgens fahren Sie nach dem Frühstück individuell zur Rennstrecke (Fahrzeit ca. 40 Minuten). Am heutigen Tag steht unter anderem das Formel 1-Qualifying auf dem Programm. Nach den Veranstaltungen fahren Sie zurück zum Hotel oder genießen die Sonnenstrahlen im Süden an einem der Strände. Abends schlendern Sie zum Abendessen erneut ins Ristorante Madia.

Sonntag
Nach dem Frühstück fahren Sie zur Rennstrecke. Heute verfolgen Sie endlich noch einmal live den Großen Preis der Emilia-Romagna 2020, anschließend fahren Sie zum Hotel zurück. Sie genießen ein letztes Mal die wunderbare, italienische Küche im Restaurant am Abend und lassen die Ereignisse des Tages noch einmal in gemütlicher Atmosphäre Revue passieren.

Montag
Nach dem Check-out treten Sie Ihre individuelle Heimreise an.


Ihr Gastgeber:

4*-Hotel Cube, Ravenna

Das Hotel Cube Ravenna ist ein 4-Sterne-Design-Hotel für Reisende, die Ravenna und seine Basiliken, seine Mosaiken, die Strände und die Vergnügungsparks der Riviera wie Mirabilandia besuchen möchten. Außerdem liegt es inmitten der größten Stadt der Romagna günstig zur Rennstrecke Autodromo Enzo e Dino Ferrari in Imola. Das Cube Hotel verbindet eine gute Qualität mit Mitarbeitern, die eine aufrichtige Leidenschaft für die Gastfreundschaft haben.

Die Zimmer sind gemütlich, schlicht und funktional, mit einem hohen Maß an Komfort mit kostenlosem WLAN, SKY-TV, Telefon, Minibar, Safe für Laptop, Badezimmer mit Dusche oder Badewanne, Haartrockner und Klimaanlage. Einige Zimmer verfügen über einen Balkon.

Das Hotel Cube Ravenna bietet außerdem eine American Bar, 24-Stunden-Service, kostenloses High-Speed-Wireless-LAN im gesamten Hotel, Internet-Point mit Drucker, einen Frühstücksraum, einen Fitnessraum mit Technogym-Zone sowie Massage und Sauna auf Anfrage, einen kostenlosen Fahrradverleih, Shuttle-Service zum und vom Bahnhof auf Anfrage.

Morgens erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit frischen Produkten - Brot und Milch, Obst, Käse und Aufschnitt, Rührei, verschiedene Marmeladen und Honig, Nutella und frische Croissants sowie verschiedene Kuchen. Die Frühstückszeit ist von 7:00 bis 10:30 Uhr.

Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account